Spaziergänge im April

25. April 2020

Seit Wochen regnet es nicht mehr, die Sonne scheint jeden Tag und abgesehen von einer zum Teil unangenehmen Bise, werden wir mit Traumwetter verwöhnt.
Im Wald und auf den Feldern kann man buchstäblich zusehen, wie die Natur sich entfaltet. Die Rapsfelder sind in voller Blüte und der Wald ist jeden Tag etwas grüner. Einfach herrlich.
Unsere Hunde in den Rapsfelder, das muss ich jedes Jahr aufs Neue fotographieren.

 

 

← Zurück zur Übersicht

TOP