Unsere Welpen sind 8 Wochen alt

14. April 2019

Die Gana's sind schon in der 9ten Lebenswoche. Unglaublich wie schnell die Zeit vergangen ist. Gana ist der Wurfname unseres G-Wurfes und er bedeutet in der Sprache Ndebele, die in der Heimat unsere Hunde im Matabeleland - rund um Bulawayo-Zimbabwe - gesprochen wird "sich verlieben". Wir sind so was von verliebt in unseren G-Wurf. Die 9er Bande macht so grosse Freude und wir beobachten diesen wunderschönen Wurf mit grossem Stolz. Sie sind alle so fröhlich und unerschrocken und dabei Einer hübscher, als der Andere. Im Abnahmebericht des RRCS steht: "sehr harmonischer, substanzvoller Wurf! Schöne, gepflegte Welpen, gelassen und souverän, die das Geschehen gerne tolerieren. Mit Ausnahme einer dritten Crown ein völlig fehlerloser Wurf!!"

Den Garten kennen unsere Gana's nun in-und auswendig. Allesamt sind sie Meister auf den vielen wackeligen Hindernissen, die die Körperkoordination fördern. Thaba Nchu spielt liebevoll, auffordernd aber immer dosiert mit ihnen. Wir sind so stolz auf ihn! Nicht viele Rüden, geben sich so liebevoll mit Welpen ab. Moremi spielt nun auch mit, ist aber ziemlich streng und fordert Gehorsam. Sie bereitet sie sehr gut auf den Umgang mit anderen Hunden vor.

Die 9te Lebenswoche ist immer die Woche der Ausflüge. Dabei lernen unsere Welpen viel Neues kennen und werden ans Autofahren gewöhnt. Auch hierbei haben sich alle vollkommen unerschrocken und offen gezeigt. Voller Begeisterung haben sie zusammen mit ihren Eltern Moremi und Thaba Nchu unseren Hundeplatz, auf dem ich Welpenspielstunden gebe, erkundet und auch der Ausflug in die Reithalle war ein voller Erfolg. Auf dem Rückweg wurde jeweils tief geschlafen im Auto um gleich anschliessend im eigenen Garten wieder zu toben!

Bilder der 9ten Lebenswoche

Bildergalerie der Gana's

 

← Zurück zur Übersicht

TOP